Schritt für Schritt ins eigene Zuhause

Ratgeber Immobilienkauf

Damit Sie auf dem Weg in Ihr Traumhaus nicht auf Umwege geraten, hier die wichtigsten Schritte:

Kassensturz

Prüfen Sie Ihre finanziellen Möglichkeiten. Was ist an Eigenkapital vorhanden? Mindestens 20 Prozent der Gesamtkosten sollten aus Eigenmitteln bezahlt werden können. Zu den Gesamtkosten zählen neben dem Kaufpreis Kaufnebenkosten wie Grunderwerbsteuer, Notar- oder Maklergebühren. Von der Höhe des Eigenkapitals hängt dann die benötigte Darlehenssumme ab und damit auch die Höhe der monatlichen Raten. Wichtig: Schätzen Sie realistisch ein, was Sie dauerhaft monatlich leisten können.

Immobiliensuche

Besichtigen Sie viele Objekte, um ein Gespür für den Markt zu bekommen. Berücksichtigen Sie alle Aspekte wie Renovierungsbedarf, Um- und Ausbaumöglichkeiten oder die Infrastruktur vor Ort. Sie haben Ihre Traumimmobilie gefunden? Besichtigen Sie sie nochmals gründlich, eventuell mit Fachleuten.

Weiter Lesen