DPhV zur OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2021“

Großes Lob für Deutschlands Gymnasiallehrkräfte während Corona-Pandemi

Berlin – Trotz schwieriger Umstände während der Corona-Pandemie haben insbesondere
Deutschlands Gymnasiallehrkräfte an den Gymnasialen Oberstufen dafür gesorgt, dass die Schulen
im Sekundarbereich II deutlich weniger Tage geschlossen bleiben mussten als in anderen Ländern.
Das geht aus der aktuellen OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2021“ hervor.

Während im OECD-Durchschnitt die Schulen im Sekundarbereich II zwischen dem 1. Januar 2020
und dem 20.Mai 2021 101 Tage geschlossen blieben, war dies in Deutschland nur 83 Tage der Fall.
weiterlesen